KOPFZENTRUM Gesundheitstipps

Sterne Gastronomie, die direkt ins Hirn geht

Wenn Medizin auf andere Bereiche trifft, kann es spannend werden. Wir haben Peter Maria Schnurr, Starkoch des Leipziger 2-Sternerestaurants „Falco“ begleitet. Mehr Informationen

 

 

Osteopathie

Vorstellung der Osteopathie als manuelle Therapiemethode.  Mehr Informationen

 

 

KOPFZENTRUM WebMed

Braucht Medizin ein Wartezimmer? Wir stellen Ihnen KOPFZENTRUM WebMed unsere Videosprechstunde vor. Mehr Informationen

 

 

Hörsturz

Die Symptome des Hörsturzes sind eindeutig: scheinbar aus dem nichts kann der Betroffene auf einer Seite weniger hören. Mehr Informationen

 

 

Entspannungsverfahren

In unserem Alltag erleben wir häufig ein Ungleichgewicht zwischen Stress und Erholung – meist zu Ungunsten der Regenerationsphase. Erfahren Sie mehr über die Vielzahl von Entspannungsverfahren und Methoden. Mehr Informationen

 

 

Mission Nasennebenhöhlen erfüllt: FESS 4.0

Es ist bis heute unklar, wofür die Nasennebenhöhlen (NNH) beim Menschen eigentlich angelegt sind. Klar ist jedoch, dass fast jeder Mensch im Verlauf des Lebens an einer chronischen Rhinosinusitis (= CRS) leidet. Mehr Informationen

 

 

Epilepsie – das Gewitter im Kopf

Epilepsien sind Anfallserkrankungen mit spontanen bioelektrischen Entladungen der Nervenzellen des Gehirns. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Anfallsformen, Ursachen und Auslöser. Mehr Informationen

 

 

Wenn Baden zur Hölle für das Ohr wird. Die Badeotitis.

Gehen Sie auch gern ins Wasser? Leiden danach aber an starken Ohrenschmerzen? Warum der Badespaß leider auch unangenehme Folgen nach sich ziehen kann. Mehr Informationen

 

 

Hört man meiner Stimme das Alter an? Die Altersstimme und die Auswirkung einer einfachen Behandlung.

Sie Sind über 60 Jahre und können plötzlich nicht mehr wie gewohnt im Chor mitsingen? Oder beim telefonieren mit ihrer Familie bricht Ihnen die Stimme weg? Dann können Sie an der sogenannten Altersstimme leiden. Mehr Informationen

 

 

Gibt es eine ideale äußere Nase? Wie würde ich damit aussehen?

Man fragt sich, ob es eine perfekte Nase überhaupt gibt und wie sie dann aussehen soll? Ist die Schönheit einer Nase tatsächlich messbar? Mehr Informationen

 

 

Ich dachte, Schnarchen ist etwas harmloses. Warum es sich lohnt, genauer nachzusehen.

Schnarchen (Rhonchopathie) ist ein weit verbreitetes Phänomen. Es tritt im Schlaf auf und belastet in der Mehrzahl der Fälle insbesondere die Nachtruhe des Bettpartners. Mehr Informationen

 

 

Ein Fehler im Bauplan des Menschen. Die Ohrtrompete und deren Fehlfunktionen

Wenn es zu Druckveränderungen kommt, wie beispielsweise im Flugzeug, beim Tauchen oder bei einer Fahrt durchs Gebirge, kann es bei einer nicht ausreichenden Belüftung zu starken Schmerzen im Ohr kommen. mehr Information

 

 

Stress als Auslöser für Tinnitus und wie unser Training helfen kann

Was ist eigentlich Stress und wie kann er zum Tinnitus führen?

mehr Information

 

 

Kopfschmerzen

"Und ich dachte immer, es sei Migräne. Einfache Ursachen für migräneartige Kopfschmerzen."

mehr Information

 

 

Schlaganfall

Als Schlaganfall bezeichnet man üblicherweise ein Ereignis, bei dem es plötzlich zu einem Funktionsverlust von Hirnarealen kommt.

mehr Information

 

 

"Riechverlust. Die meist unterschätze Erkrankung eines unserer Sinne."

Riechen ist -wie alle unsere Sinne- ein Wunderwerk der Natur und ein immer wieder faszinierendes Phänomen.
mehr Information

 

 

Der März – Hochsaison des Pollenfluges

Unter einer verstopften Nase leiden vor allem im Winter viele von uns. Aber jetzt im März, wenn der Frühling im Anmarsch ist...
mehr Informationen

 

 

„Ist das Lispeln meines Kindes noch niedlich und harmlos oder krankhaft und braucht Behandlung?"

Das Erlernen der Aussprache von S-Lauten gilt als besonders schwierig. Erfahren Sie hier mehr über die Diagnostik, Behandlung und Ursachen.

mehr Informationen

 

 

Ungünstige Einflussfaktoren auf die Stimme

Viele Faktoren haben einen Einfluss auf die gesunde Stimme. Welche das sind, erfahren Sie hier.

mehr Informationen

 

 

Depression erkennen und behandeln

Die Depression zählt zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Warum fühlen sich Betroffene plötzlich antriebslos und wie kann man die Symptome behandeln?

mehr Informationen

 

 

Migräne - Wenn der Kopf durchdreht

Die Migräne zählt zu den häufigsten Kopfschmerzerkrankungen. Was sind die Auslöser und wie lässt sich eine Erkrankung behandeln?

mehr Informationen

 

 

Ist es schon Demenz?

Diese oder eine ähnliche Frage stellen sich Menschen häufig in banalen Situationen. Doch wann spricht man von Demenz, wann von Alzheimer?

mehr Informationen

 

 

Tinnitus

Wenn es im Ohr dauerhaft piept, brummt oder rauscht, sind das möglicherweise Anzeichen einer Tinnituserkrankung.

mehr Informationen

 

 

Ferienzeit ist Zeckenzeit

Zur Sommerzeit findet man Zecken vermehrt in Wald und Wiesen. Hier ist Vorsicht geboten, denn sie können Infektionskrankheiten, wie z.B. FSME, übertragen.

mehr Informationen

 

 

Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung

AVWS-Erkrankte verfügen über ein intaktes Gehör, können jedoch Schallsignale im Gehirn nicht korrekt filtern und verarbeiten.

mehr Informationen

 

 

Schnupfen

In der nasskalten Jahreszeit werden wir oft von Schnupfen heimgesucht. Was können wir dagegen tun und wann sollten wir einen Arzt aufsuchen?

mehr Informationen

 

 

Neurogene Schluckstörung

Wenn Essen und Trinken zur Qual werden, kann das verschiedene Ursachen haben. Informationen zu Diagnostikmethoden und Therapieansätzen lesen Sie hier.

mehr Informationen

 

 

Mittelohrentzündung

Mittelohrentzündungen sind ernstzunehmende Erkrankungen beim Kind und Erwach-senen, die meist mit wenig Unterstützung durch den Arzt behandelt werden können. 

mehr Informationen