3-Komponenten-Neuraltherapie (NTH)

Damit Schmerzen sich nicht verselbstständigen.

Hartnäckige Schmerzen oder Funktionsstörungen können in seltenen Fällen durch eine Reizung von Nerven entstehen. Diese Nerven dienen eigentlich der Gefahrenabwehr und Schmerzerkennung. Wenn Entzündungen oder andere Einflüsse jedoch die Reizschwelle des Nerves senken, entsteht ein Teufelskreis, der über Reflexbögen, dem Einfluss des Gehirns, der Muskulatur bis hin zu den Schleimhäuten oder der Haut Schmerzen (und andere Funktionsstörungen wie Austrocknung, Rötung, Schwellung) entstehen lässt. In diesen Fällen kann auch die moderne Bildgebung, eine Probeentnahme oder sonstige Diagnostik keine Ursache erkennen lassen.

Wenn alle schulmedizinischen Methoden keine zufriedenstellende Wirkung gezeigt haben und eine andere Ursache zunächst sicher ausgeschlossen werden kann, kann die Neuraltherapie ein Behandlungsansatz sein. In Anlehnung an jahrhundertealte Erfahrungen bietet die 3-Komponenten-Neuraltherapie ein minimal-invasivesVerfahren, mit dem die Schmerz-Kaskade unterbrochen werden kann.

Die Neuraltherapie erfolgt mit einem Komplex aus Xylocitin 1 % (Schmerzmittel), Adrenalin (verhindert die schnelle Ausbreitung in das Gewebe) und Prednisolon (gegen eine lokale Schwellung und zum Schutz der Nerven). Pro Sitzung werden 5 – 10 Schmerzpunkte lokalisiert und vorsichtig umspritzt. Tritt eine Wirkung ein und hält diese länger als 48 Stunden an, kann in weiteren Sitzungen das Ergebnis stabilisiert werden. Es werden dann im Regelfall 5 Sitzungen innerhalb von 4 Wochen durchgeführt.

Das Verfahren ist nicht vollständig Bestandteil des Leistungskataloges der GKV und erfordert eine Zuzahlung von EUR 15 je Sitzung. Es werden mindestens 3 Behandlungen empfohlen.

Sandra Schneider hat ein schmerzhaftes Druckgefühl in den Nasennebenhöhlen und im Stirnbereich erfolgreich behandeln lassen. Lesen Sie hier das Interview.

Druckversion/Formular


Terminreservierung

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Sie können uns gern telefonisch oder über unser Reservierungsformular erreichen. Alle Sprechzeiten unserer Praxen finden Sie in der Filialübersicht.