Indirekte Elektroneurographie F-Welle (ENG)

Nervenfunktionen genau berechnen.

Die Elektroneurographie ist ein bewährtes Verfahren zur Messung der Nervenfunktion und der dazugehörigen Muskelaktivität. Mit Hilfe schwacher elektrischer Impulse wird typischerweise die Reizübertragung direkt zwischen zwei Punkten erfasst und ausgewertet. Voraussetzung hierfür ist eine gute Erreichbarkeit dieser Punkte. Große Anteile der Nerven sind allerdings anatomisch bedingt dadurch nicht erfassbar.

Eine Einschätzung der Nervenfunktion in nicht unmittelbar zugänglichen Nervenabschnitten wird durch eine spezielle Erweiterung des klassischen Untersuchungsverfahrens, der sogenannten motorischen Spätantwort oder F-Welle, ermöglicht. Damit entsteht ein indirektes Funktionsabbild der verborgen liegenden Nervenanteile. Diese zusätzliche Untersuchung erhöht die Gesamtaussagekraft der Untersuchung der Nervenfunktion deutlich.

Bei der Auswertung von vielen Signalantworten nach gezielt wiederholter Reizung kommt es hierbei besonders auf die Auswahl der richtigen Reizstärke, Impulse und Antwortpotentiale an. Technisch muss das Gerät in der Lage sein, deutlich schwächere Impulse zu messen und v.a. differenzieren zu können. Hierbei kommen neben besonders empfindlicher Messtechnik komplizierte mathematische Algorithmen zum Einsatz, die nur noch mit Computerunterstützung auswertbar sind.

Auch an den Untersucher und Auswerter stellt dieses Verfahren zusätzliche technische und inhaltliche Ansprüche. Der Patient profitiert von einer umfassenderen, besseren und schnelleren Auswertung, die auch versteckte Besonderheiten ausfindig machen kann.

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) erstattet das Verfahren der ENG vollständig. Damit ist ausschließlich der Einsatz der speziellen Technik, der zusätzliche Zeitaufwand und die zusätzliche Expertise des medizinischen Teams zuzahlungspflichtig. KOPFZENTRUM hat die entstehenden Kosten so knapp wie möglich kalkuliert und im Wesentlichen auf die durchlaufenden Posten begrenzt. Die Zuzahlung beträgt pro Untersuchung EUR 15 (Stand März 2016).

Druckversion / Formular


Terminreservierung

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Sie können uns gern telefonisch oder über unser Reservierungsformular erreichen.
Alle Sprechzeiten unserer Praxen finden Sie in der Filialübersicht.